FacebookTwitterRSS Feed

Frühjahrswanderung 2015

Geschrieben von Ulf Bott am . . Zugriffe: 4264


logo friesnitzer see

Renthendorf:

Der Förderkreises Brehm e.V. lädt für den 12. April 2015 zur diesjährigen geführten Frühjahrswanderung ein. Die Wanderung findet im Bereich des Naturschutzprojektes Friesnitzer See statt, führt nach Struth und über den Sandberg und Niederpöllnitz zurück nach Friesnitz.
Schon Christian Ludwig Brehm wusste das Gebiet zu schätzen und weilte dort bereits zu seiner Zeit oft, um Vogelbeobachtungen durchzuführen. Auch seinem Sohn, Alfred Edmund Brehm, soll der Wert dieser Flächen nicht verborgen geblieben sein.
Am Friesnitzer See übernimmt Herr Klaus Lieder vom Nabu Thüringen die Führung der Wanderung. Er ist am Zustandekommen dieses großartigen Naturschutzprojektes aktiv beteiligt.
Treffpunkt ist 13:00 Uhr auf dem Parkplatz im Ortskern von Friesnitz.
Die Länge der Strecke beträgt ca. 8 km.
Während der Wanderung erfahren die Teilnehmer Interessantes zur Flora und Fauna, sowie in gewohnter Weise über historische Bezüge.
Die Versorgungsstation mit Kaffee, Kuchen und Getränken befindet sich in Struth und wird wieder durch den Kleinebersdorfer Wirt realisiert.
Festes Schuhwerk ist notwendig und Regenbekleidung bei Bedarf erforderlich.
Falls Ihnen interessierte Mitbürger bekannt sind, bitte ich darum, diese Informationen entsprechend weiterzuleiten.
 

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR