FacebookTwitterRSS Feed

OTZ: Jahrelange Arbeiten an maroder Brehm-Gedenkstaette in Renthendorf geplant

am .

Renthendorf:

Mit seinem "Illustrirten Thierleben" erschloss Zoologe und Naturforscher Alfred Brehm (1829 - 1884) vielen Menschen die Welt der Tiere. Die marode Gedenkstätte an seinem Geburts- und Sterbeort soll wieder im Urzustand von 1865 erstrahlen. Renthendorf In den vergangenen Jahren stand es nicht gut um die marode Brehm-Gedenkstätte in Renthendorf im Saale-Holzland-Kreis, doch nun kommt Schwung in deren Sanierung.

 

# zum Artikel

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR